Hansi Hinterseer: „Gut, dass ich immer auf meine Frau höre!“

Gastartikel
Hansi Hinterseer: „Gut, dass ich immer auf meine Frau höre!“ © Chris Singer
Meine Melodie

Seine Romana hat dem Sänger schon oft aus der Krise geholfen

Seit 36 Jahren sind sie ein Paar: Hansi Hinterseer (68) und Ehefrau Romana (63). Einst haben sie sich geschworen, in guten wie in schlechten Zeiten zusammenzuhalten – und so meisterten sie gemeinsam schon manchen Schicksalsschlag.

In den vergangenen zwei Jahren mussten leider viele Konzerte verschoben werden. Wie haben Sie die Pause genutzt?

Am Anfang habe ich versucht, das Beste daraus zu machen. Da ging es mir nicht anders als allen anderen. Ich habe unser Haus aufgeräumt, den Keller entrümpelt und alte Fotos sortiert. Aber irgendwann war ich damit auch fertig. Dann wurde es langweilig. Aber ich habe wirklich nicht das Recht zu jammern. Ich konnte raus in die Natur zum Wandern und lange Radtouren in den Bergen unternehmen.

Viele haben in den vergangenen beiden Jahren auch ganz versteckte Talente an sich entdeckt. Wie war das bei Ihnen?

Ich habe von Freunden gehört, dass viele mit dem Backen angefangen oder in der Küche herumexperimentiert haben. Ich selbst würde mich das niemals trauen. Meine Frau kocht so etwas von sensationell, da will ich mich gar nicht einmischen.

"Sage Danke" ist ein neuer Song. Wie oft sagen Sie das Ihrer Frau?

Sehr oft! Ich bin voller Dankbarkeit und weiß es sehr zu schätzen, dass meine Frau und ich nun schon so lange verheiratet sind. Das ist wahrlich keine Selbstverständlichkeit. Natürlich haben auch wir unsere Fehler, und es gibt manchmal Tage, die herausfordernd sind fürs Miteinander. Aber wir haben nicht den geringsten Zweifel, dass wir nicht füreinander geschaffen sind.

Nur ein Geschenk, reines Glück oder auch harte Arbeit?

Von allem etwas! Ein wenig Glück braucht es auch für eine erfolgreiche Partnerschaft. Glück erfordert oft auch Mut! Den Mut, etwas Neues zu wagen, etwas auszuprobieren und auch die Bereitschaft zur Veränderung. Ohne meinen Mut wäre ich heute nicht der Hansi, der gerade vor Ihnen steht!

Haben Sie dafür ein Beispiel?

Wer hätte das gedacht, dass ich nach meiner Profisport-Karriere eine Musikkarriere beginnen würde? Als damals das Angebot kam, war ich anfangs sehr skeptisch und dachte, das klappt doch niemals. Meine Frau war es schließlich, die sagte: "Warum nicht? Du hast nichts zu verlieren. Probiere es doch mal!" Gut, dass ich immer auf meine Frau höre! (lacht)

Neue CD: „Weil es dich gibt“ (ab 12.6., 20 Euro)

Hansi Hinterseer: Schlagersänger und Ski-Legende - So wurde er zum Helden

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan