Oh nein!Florian Silbereisen: Verliert er jetzt alles? Angriff aufs Traumschiff!

Gastartikel
Florian Silbereisen: Verliert er jetzt alles? Angriff aufs Traumschiff! © Franziska Krug/ Getty Images
WOCHE HEUTE

Steuert Käpt‘n Florian Silbereisen ein sinkendes Schiff beim ZDF? Eine neue, jüngere Crew könnte jetzt in voller Fahrt an ihm vorbeiziehen…

Dass der deutschen TV-Seefahrt frischer Wind gut täte, weiß keiner besser als Florian Silbereisen (40), der seit zwei Jahren versucht, das ZDF-Traumschiff flotter zu machen. Umso bitterer für ihn, dass RTL nun einen Konkurrenten ins Rennen schickt, neben dem Kapitän Parger ganz schön alt aussieht…

Sein Name: Moritz Otto (33). Er soll 2022 als „Der Schiffsarzt“ Frauenherzen zum Schmelzen bringen. Gedreht wird seit September an Bord der „Mein Schiff 3“ und an den schönsten Orten der Welt, mit diversen Love-Storys unter den wechselnden Passagieren und manchen privaten Verwicklungen an Bord.

Der womöglich entscheidende Unterschied: Die RTL-Produktion wirkt wie eine Verjüngungskur des ZDF-Originals. Die Crew-Mitglieder sind fast alle in den Dreißigern, zudem heuerten Publikumslieblinge wie Ex-„Let‘s Dance“-Profitänzerin Ekaterina Leonova oder „GZSZ“-Darstellerin Stella Denis-Winkler (41) an. Auch was die Frauenquote betrifft, hat „Der Schiffsarzt“ den Bug vorn: Die „Mein Schiff 3“ wird von einer jungen Kapitänin (Anna Puck, 34) über die Weltmeere gesteuert – so was hat es in 40 Jahren „Traumschiff“ nicht gegeben…

Florian Silbereisen: Schluss mit dem ZDF-Traumschiff?

Schlager
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News