Er nimmt kein Blatt vor den MundThomas Gottschalk: Gnadenlose Abrechnung

Gastartikel
Schlager
Closer

Der TV-Veteran Thomas Gottschalk nutzte erneut die Gelegenheit, um seinem Unmut auf die Jugend von heute Luft zu machen. Und dieses Mal kriegen auch Freunde und Kollegen ihr Fett weg …

Thomas Gottschalk: Niemand ist vor ihm sicher

Eigentlich ist seine Meinung ja mittlerweile weidlich bekannt. Dennoch wird der Show-Dino nicht müde, bei jeder sich bietenden Chance übellaunige Nostalgie zu verbreiten. Mittlerweile sind nicht mal mehr Freunde und Weggefährten vor seinem Altherren-Brast auf junge Reality-Stars und Influencer sicher … Es sei kein Geheimnis, dass er „die sozialen Medien nicht gerade für ein Geschenk Gottes an die Menschheit“ halte, ätzte Thommy (72) gerade wieder im Interview. „Schauen Sie sich doch diese verkorksten Promi-Kinder an, die jedes Maß verloren haben.“ In geradezu heiligem Zorn teilt der erboste Oldtimer sogar gegen einen alten Kumpel aus: „Mir tut mein Buddy Uwe Ochsenknecht zwischendurch richtig leid, dessen Familie in allen möglichen Celebrity-Formaten durchgenudelt wird. Da wird irgendwann das ganze Leben zur Realityshow.“

Zumindest seine Söhne haben ihn nie enttäuscht

Eigentlich sollte es im Doppel-Interview mit Sohn Roman (40) ja um das gute Vater-Sohn-Verhältnis gehen, doch Thomas blieb unverdrossen bei seinem Lieblingsthema, lobt vielsagend seinen eigenen Nachwuchs. „Der Gedanke, in einer Realityshow meinen Namen zu vermarkten, ist ihnen noch nie gekommen, und sie verballern meine Kohle nicht sinnlos.“ Und nicht nur die Ochsenknecht-Kinder bekommen ihr Fett weg, wenn Gottschalk mal in Fahrt ist: „Jede Fußballerfrau, die unfallfrei einen Ohrring bastelt, stilisiert sich zur Schmuckdesignerin hoch. Und wer bei Heidi Klum nicht vom Laufsteg fällt, ist gleich ein Supermodel.“ Zum Glück seien ihm solche Modepüppchen in der eigenen Familie erspart geblieben. „Meine Söhne haben mich mit der Wahl ihrer Partnerinnen sehr glücklich gemacht“, bilanziert er stolz. Und kann sich einen letzten giftigen Seitenhieb nicht verkneifen: „Das Schicksal, mich an irgendeine zusammenoperierte Beverly-Hills-Schwiegertochter gewöhnen zu müssen, ist mir Gott sei Dank erspart geblieben. Diese Kardashians sind ein Albtraum für mich.“ Viellelicht sollte man ja mal „diese Kardashians“ oder die Ochsenknecht-Kids fragen, was sie so vom grantelnden TV-Opa halten …

Lesen Sie auch:

Top oder Flop?

Thomas Gottschalk: So findet Freundin Karina ihn als Moderator

Thomas Gottschalk: Diesen Sänger ignorierte er jahrelang

Schlager

Lesen Sie auch:

Heute präsentiert Thomas Gottschalk neue Ausgabe

„Wetten, dass ..?“: Können Sie sich noch an diese Peinlichkeiten, Skandale und Aufreger erinnern?

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News