Laura Müller: Plant sie ihre Flucht?

Gastartikel
Laura Müller: Plant sie ihre Flucht? © Gerhard Wingender / Schlager.de
Closer
01.12.2021

Was war denn da los? Völlig überraschend verkauft die Wendler-Gattin ihre geliebten Handtaschen. CLOSER weiß, warum sie jetzt so dringend Geld braucht… Diese Trennung ist schmerzhaft! Via Instagram sortierte Laura Müller (21) ihren Schrank mit Luxus-Taschen aus und verkaufte besonders hochpreisige Stücke. Doch wofür braucht sie plötzlich das ganze Geld? CLOSER kennt die traurigen Hintergründe – und hat einen Verdacht…

Rückblick: Auf Instagram freute sich Laura immer wieder wie ein kleines Kind über die teuren Täschchen, die sie in erfolgreicheren Zeiten von ihrem Michael bekam oder sich sogar selbst gönnte. Sie gluckste, strahlte und posierte mit ihren wertvollen Schätzen. Nachvollziehbar, denn wer möchte nicht ein bisschen Luxus besitzen? Und jede Frau weiß: Solche Liebhaber-Stücke gibt man wirklich nur wieder her, wenn es hart auf hart kommt.

Letzte Woche war es dann so weit: Statt Schminktipps und skurriler Werbung hatte Laura etwas ganz Besonderes für ihre Follower in petto. Wie sie voller Stolz verkündete, verkaufe sie einige ihrer heiß geliebten Handtaschen. „Ich habe so etwas noch nie gemacht und bin auch total aufgeregt“, freute sie sich über ihre „coole Aktion“. Grund des Ausverkaufs: Sie habe einfach viel zu viele Handtaschen und wolle nun einige davon loswerden. Aber Hand aufs Herz: Wann hat man denn als Luxus-Gattin eines Schlagerstars schon „zu viele Taschen“? Vor allem, wenn es sich bei den Modellen um echte Sammlerstücke handelt.

Immerhin: 5.220 Euro nahm Laura mit dem Verkauf ihrer Lieblinge des Labels Louis Vuitton ein. Wucher? Na ja: Bei gut erhaltenen Stücken der Kult-Marke kann man im Onlinehandel manchmal sogar mehr als den Verkaufspreis erzielen, vor allem bei seltenen Modellen. Laura übernahm sogar noch Zoll und Versandkosten. Somit dürften die Taschen innerhalb kürzester Zeit die Besitzerin gewechselt haben. Bleibt aber die Frage: Warum braucht Laura plötzlich so dringend Geld? Klar ist: Ihr Leben in den USA läuft gerade ganz anders als geplant. Statt Glamour und Jetset-Lifestyle fristet die 21-Jährige ihr Leben im traurigen Exil. Boot weg, Harley weg, raus aus der Traumvilla und rein in die Bruchbude, statt Ruhm gibt’s nur Hass, und Freundinnen hat sie auch nicht. Alles wegen Michael, der einfach nicht zur Vernunft kommt und Millionen-Schulden hat.

Michael Wendler & Laura Müller: Die Geschichte einer Liebe

Und deswegen liegt der Verdacht auf der Hand: Mit ihren 5.220 Euro wäre die Flucht nach Hause kein Problem mehr. „Vielleicht wolltest du schon immer mal eine Louis-Vuitton-Tasche besitzen. Jetzt hast du die Möglichkeit, sie günstig zu erwerben“, verkündet Laura via Instagram und verkauft vier ihrer Schätze. Alle Preise sind inklusive Versand und Zoll, sagt sie. Zwar liegen ihre Preise nur knapp unter dem Neupreis, jedoch ist das beim Verkauf von Luxus-Handtaschen üblich.

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Closer01.12.2021Closer

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan