Alle Bilder von Roland Kaiser

Hier findet Ihr alle Bilder und Fotos von unserem Schlagerstar Roland Kaiser. Unsere Redakteure haben für Euch zahlreiche Motive von seinen Auftritten gesammelt und für Euch exklusiv zusammengestellt. Klickt Euch durch die schönsten Aufnahmen der KaiserMania oder einigen privaten Schnappschüssen. Viel Spaß!

11 Kommentare

  1. renate schaub (26.08.2016 - 07:18 Uhr)

    hallo Roland war mit meinem mann in Dresden bei deinem Konzert bin aus dem schönen Saarland und habe 650 km gefahren um dich zu sehen bin schon 40 jahre ein treuer fan aber warum machst du sowas nicht mal im Saarland am see Beispiel oper air bostalsee oder losheim am see wäre toll wenn dies mal bei uns wäre mach weiter so einfach nur alles tollmgru reante aus dem saarland

  2. Melanie Appel (21.09.2016 - 21:19 Uhr)

    Ich würde sehr gern zu Roland Kaiser fahren, da ich ihn schon in meiner Kindheit toll fand. Er hat mich immer begleitet und macht einfach immer tolle Musik.

  3. Bettina Zimmermann (22.12.2016 - 07:58 Uhr)

    Roland Kaiser live zusehen erweckt Kindheitserinnerungen…..mit mom und dad auf ein Samstag die Hitparade mit Dieter Thomas Heck schauen. Lieder wie „Santa Maria“ Schach Matt“ und viele mehr…..Glück sei mit mir…..lg

  4. BARBARA (10.01.2017 - 02:05 Uhr)

    WÜNSCHE DIR VIEL GLÜCK UND GESUNDHEIT

  5. Susanne M. (04.02.2017 - 20:20 Uhr)

    Hallo,
    trotz knapp 20jähriger Abstinenz des deutschen Schlagers höre ich seit 2011 mit großem Gefallen (eigntlich nur) Roland Kaiser. Und gerade sein neues Album „Auf den Kopf gestellt“ ist klasse. Seine Live Auftritte sind nicht zu toppen. Ich freue mich schon jetzt auf sein Konzert in der Lanxess-Arena im März. Vielleicht ergibt sich im Sommer ja auch noch eine Möglichkeit, die Karten für die Kaisermania waren ja leider sehr schnell vergriffen.
    LG Susanne

  6. Gerda Haaken (19.03.2017 - 19:24 Uhr)

    Der Tour-Auftakt 2017 in der Cottbuser Stadthalle am 15. März war rundherum Mega-Spitze. Eine Band mit Spitzenmusikern begleiteten den Kaiser grandios. Seine Songs animierten zum Mitsingen und Tanzen. Alles war „Kein Problem“, auch der Muskelkater und etwas Heiserkeit am drauffolgenden Tag nicht. Sollte 2018 Roland Kaiser erneut nach Cottbus kommen, bin ich mit meiner Tochter dabei. Auf Anfrage hat sie sofort begeistert zugesagt: Und die Nachbarin im Haus nehmen wir gleich mit, schlug sie vor.
    Gibt es bereits einen Kartenvorverkauf für 2018? Wir wollen mindestens in der 2.Reihe im Parkett mitte sitzen – nein nicht sitzen.
    Bisdahin liebe Grüße aus Cottbus von Gerda

  7. Madeleine (07.05.2017 - 16:06 Uhr)

    Ich wünsche dir alles gute und weiter hin viel Gesundheit und dass du so bleibst wie du bist

  8. Leila (09.05.2017 - 19:00 Uhr)

    Das Auftaktkonzert im Dresdner Kulturpalast am 04. Mai, war das absolute Highlight meiner letzten Zeit.
    Es war an Emotionen und Gänsehaut Momenten nicht zu überbieten.
    Ein unvergesslicher phantastischer Abend.

  9. Kerstin Lindner (22.07.2017 - 00:45 Uhr)

    Das heutige Konzert in Müllrose (21. Juli 2017) war genial. „So was hat die Welt noch nicht gesehen…. ). Alle Achtung und Respekt für diesen Menschen Roland Kaiser, der mit seiner Band die Stadt Müllrose (etwas mehr als 4.000 Einwohner und 6.000 Konzertbesucher) in eine sommerliche zweieinhalb stündige Konzertnacht verzaubert hat. Das Konzert wird lange in Erinnerung bleiben. DANKESCHÖN an den Roland Kaiser für seinen Auftritt und seiner gesamten Truppe, dem Veranstalter, den Sicherheitskräften, den Busunternehmen, der Polizei, dem Mühlenwerk Müllrose und jedem Einzelnen, der am Gelingen dieses außergewöhnlichen Events ihre Anteile hatten. Es war ein perfekter gutorganisierter unvergesslicher wundervoller Abend.

  10. Rita seidler (26.07.2017 - 12:10 Uhr)

    Ich höre Roland Kaisser gerne Weil er ist schon in den tiefsten ddr zeiten ein sehr gewünschter sänger und Seine lieder stimmen auch manechmal auf leben über ein und sie beruhigen mich set

  11. Beate Schönwald (03.10.2017 - 12:30 Uhr)

    Einen schönen guten Tag Herr Kaiser ,oder derjenige der folgende Zeilen hoffentlich an ihn weiterleiten kann.ich hatte in den 70igern einen Brieffreund Werner Braselmann aus Castrop Rauxel, dessen Biographie mit der von Roland Kaiser große Ähnlichkeiten hat, ich bekam auch ein Bild von ihm als Teenager, das vor einem Haus in der Reichsstraße in Berlin aufgenommen wurde. Der Kontakt verlief sich leider im Sande, da ich noch zur Schule ging. Ich nannte mich zu diesem Zeitpunkt noch Sandy, da ich zu der Zeit meinen Vornamen blöd fand. Ich hieß im Wirklichkeit Beate Magill, Obstallee 19, 1000 Berlin Spandau, bei Schröder. Sollten Sie, Herr Kaiser, der Werner Braselmann sein würde ich mich riesig freuen wenn Sie mir eine Antwort schicken würden. Die Briefe und das Bild habe ich immer noch, als gute Erinnerung an meine Jugend. Viele liebe Grüße““ Sandy““ Beate Schönwald ( Magill) Zilleweg 7, 14656 Brieselang

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder