Vanessa Mai: Bitterer Absturz

Gastartikel
Vanessa Mai: Bitterer Absturz © Hartmut Holtmann / Schlager.de
WOCHE HEUTE
29.11.2020

Sie probiert gern neue Sachen aus und stellt sich Herausforderungen. Deswegen sah man die schöne Aspacherin lange nicht mehr auf der Bühne. Der Grund: Vanessa Mai (28) beendet jetzt endgültig ihre Schlagerkarriere! Mit ihrem Album „Mai Tai“ versucht sie mit aller Gewalt, den Mantel des Schlager-Muffs abzulegen und bei moderner deutscher Popmusik à la Lena Mayer Landruth anzukommen.

Während sich das junge Publikum sicherlich über diese wegweisende Entscheidung in Vanessas Karriere erfreuen kann, könnte der Stilwechsel aber alteingesessene Schlager-Fans enttäuschen. Schließlich galt Vanessa Mai als neue Hoffnung im Schlager. Zumal ihr letzter musikalischer Ausflug in die Hip-Hop-Szene wenig Beachtung fand. Danach hüpfte sie geschwind zurück in die heile Schlagerwelt. Allerdings mit mäßigem Erfolg. Die Fans waren genervt: Ihre Konzertkarten verkauften sich nicht gerade wie geschnitten Brot.

Und jetzt doch wieder die Kehrtwende? Weiß Vanessa etwa nicht, was sie will? Die Quittung für das Verwirrspiel folgte prompt: Ihr neues Lied "Mitternacht" hat es nicht einmal in die Charts geschafft. Das ist bitter. Wie lange will Vanessa dieses Hin und Her noch durchziehen und ihre Fans hinhalten? Schon jetzt bewegt sie sich gefährlich am Rande des Abgrunds. Vielleicht äußert sich die einstige Schlager-Prinzessin bei ihrem Auftritt im volksmusiklastigem "Silvesterstadl" dazu? Wir sind gespannt

So sexy ist Vanessa Mai

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group
WOCHE HEUTE29.11.2020WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan