Kerstin Ott: „Meine erste Pflegefamilie war eine Katastrophe“

Gastartikel
Kerstin Ott: „Meine erste Pflegefamilie war eine Katastrophe“ © Jasmin Helmke / Schlager.de
DAS NEUE BLATT
09.01.2021

Ganz oben! Heute ist sie dort angekommen, wovon viele Sänger nur träumen können – auf dem absoluten Schlager-Olymp! Von so himmlischen Zeiten konnte Kerstin Ott lange nur träumen: Offen sprach die Berlinerin nun über ihre harte Kindheit.

Weil ihre Mama damals erkrankt war, landete die Kleine im Heim. Bis entschieden wurde: Am besten wächst sie auf dem Land auf. "Als ich aus Berlin gekommen bin aus dem Kinderheim, bin ich in die Pflegefamilie nach Norddeutschland gekommen und hatte erst mal eine Pflegefamilie, die sehr kühl gewesen ist", erzählte Kerstin Ott. Dort sei es wie bei der Bundeswehr zugegangen: T-Shirts mussten auf DIN-A4-Größe gefaltet und Scheitel streng gezogen werden. Ja kein Spielzeug auf dem Fußboden! Erst wenn eine Glocke geläutet wurde, gab es Abendbrot. "Das war wirklich eine Katastrophe." Zum Glück bekam sie mit 13 dann endlich liebevolle Pflegeeltern. Bis heute hält sie den guten Kontakt zu ihnen – und hat mit dem Norden ein schönes neues Zuhause gefunden.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2020

Die schweren Anfänge aber und dass ihr grandioser Erfolg nicht selbstverständlich ist, hat die Musikerin nicht vergessen. So erinnerte sie sich auch daran, wie es war, noch als Malerin auf der Leiter zu stehen, während ihr Song "Die immer lacht" ungeahnt durch die Decke schoss und Radiosender auf einmal Interviews mit ihr wollten. Als "Ein-Mann-Betrieb" musste Kerstin Ott aber ihre Aufträge abarbeiten – und so die ersten Interviews "auf diversen WCs von Kunden" geben. Eigentlich unfassbar, wenn sie auf diese Zeit zurückblickt …

Doch bei aller Liebe zur Musik: Ihr Heimwerker-Herz schlägt noch heute! "Ich muss auch zwischendurch Wände streichen, weil mir das fehlt, wenn ich das zu lange nicht mache. Jetzt bin ich seit einem halben Jahr am Renovieren bei uns zu Hause, und das klappt hervorragend." Schlager-Olymp? Ja! Abgehoben? Niemals!

Auch diese News sind auf Schlager.de beliebt

Wencke Myhre: „Ich muss mit der schlimmen Krebsdiagnose leben“

Pietro Lombardi: Ist er wieder verliebt?

Semino Rossi: Missbrauch mit seinem Namen!

Thomas Gottschalk: Braucht er Geld?

Kerstin Ott ist die, die immer lacht!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group
DAS NEUE BLATT09.01.2021DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan