Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Andy Borg: Heimat-Urlaub in Österreich

Gastartikel
Andy Borg: Heimat-Urlaub in Österreich © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson
SCHÖNE WOCHE
10.07.2021

Berge, Seen, frische Luft – Natur pur! Die Dreharbeiten für eine TV-Show am Faaker See fühlten sich für Andy Borg (60) wie ein Heimat-Urlaub in Österreich an. Denn auch wenn die Camping-Ferien mit den Eltern schon viel zu lange zurückliegen, ist Kärnten eng mit seiner Kindheit verbunden. „Hier bin ich frei wie ein Adler“, schwärmte der Schlagersänger.

Umso schöner war es für den Naturfreund, die Erinnerung an sein Heimatland wieder aufzufrischen. Unvergesslich war auch die Begegnung mit dem Steinadler "Alexander der Große". Nachdem er auf Borgs Hand in der Adlerarena Burg Landskron gelandet war, zog er anschließend seine Kreise über die malerischen Seen und spektakulären Bergpanoramen. Sehr beeindruckend!

Fasziniert war der Sänger, der auch Hobbygärtner ist, von den Zitronen, die im Süden Österreichs in die Höhe wachsen. Da konnte er nicht widerstehen, ein Bäumchen mitzunehmen. "Die Dreharbeiten waren ganz nach meinem Geschmack, nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch. Land und Leute liegen mir sehr!", erzählte Borg am Ende seiner Reise glücklich.

Andy Borg: Er stellt sich Euren Fragen aus dem Schlager.de-Forum

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

SCHÖNE WOCHE10.07.2021SCHÖNE WOCHE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan