Kerstin Ott: Angst-Attacken – „Jeder Auftritt ist für mich eine Qual“

Gastartikel
Kerstin Ott: Angst-Attacken – „Jeder Auftritt ist für mich eine Qual“ © Kevin Drewes / Schlager.de
Meine Melodie
17.01.2022

Schlimmes Lampenfieber versetzt die Sängerin in Panik

Zittrige Hände, Herzrasen und die Furcht vor einem Blackout: So geht es Kerstin Ott (40), bevor sie die Bühne betritt. Denn die Sängerin leidet unter riesigem Lampenfieber, hat regelmäßig mit Angst-Attacken zu kämpfen. Jeder Auftritt ist für sie daher eine Qual!

Im Podcast Aber bitte mit Schlager verriet sie, dass sie diesen Bammel eigentlich im Griff hatte. Durch die ungewollte, eineinhalbjährige Corona-Bühnenpause ist nun aber alles so extrem wie zu Karriere-Beginn: „Das Lampenfieber knipst mich manchmal an, aber auch aus. Es gibt Momente, da habe ich richtig Angst, dass ich auf der Bühne einen Blackout habe.“ Denn das ist ihr live im Fernsehen schon passiert. Doch sie ist auch nur ein Mensch – und genau dafür lieben sie ihre Fans und verzeihen gerne den einen oder anderen Textpatzer!

Kerstin Ott: Ihre Geschichte

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan