Suche

Ben Zucker

Ben Zucker © Max Morath

Ben Zucker – Reibeisenstimme trifft auf Schlager

Steckbrief von Ben Zucker

Name: Ben Zucker
Wann wurde Ben Zucker geboren? 04. August 1983
Sternzeichen: Löwe
Wo wurde Ben Zucker geboren? In Uckermünde in Mecklenburg-Vorpommern
Wo lebt Ben Zucker? Berlin
Wie hieß das erste Album von Ben Zucker? Na Und?!  (23. Juni 2017)
Bei welchem Plattenlabel ist Ben Zucker? Airforce1 Records / Universal Music
Erste Tournee von Ben Zucker? „Na und?!“ – Tour im Frühjahr 2018

Das Leben von Ben Zucker

Ben Zucker wurde am 4. August 1983 in Ueckermünde geboren und wuchs in Ost-Berlin-  im heutigen Stadtteil Mitte – auf. Kurz vor dem Mauerfall floh er mit seiner Familie nach Westdeutschland, sie kehrten jedoch später nach Berlin zurück und lebten zunächst in einem besetzten Haus. Auch heute noch lebt Ben Zucker in Berlin.

Schon seit seiner Jugend wusste Ben, dass die Musik sein Lebensmittelpunkt werden sollte. Mit Hilfe seines Vaters erlernte er im Alter von 14 Jahren das Gitarre spielen. Er coverte zunächst englische Grunge- und Rocksongs, gründete seine erste Band und begann dann auf Deutsch zu singen. Erste Auftritte hatte er in der Schule und im Garten seines Elternhauses.

2017 – Ben Zucker betritt die Schlagerbranche

Seine Debüt-Single „Na und?!“ erschien am 24. März 2017, die er am nächsten Tag in Florian Silbereisen´s TV-Show “Schlagercountdown” live präsentieren durfte. Diese Chance nutzte der Sänger. Mit seiner rauchig-kratzigen Stimme sang er sich in die Herzen des Publikums und landete mit dem Titel einen Volltreffer. Innerhalb weniger Minuten schaffte es der Song auf Platz 21 der iTunes-Charts.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Ben Zucker

Ben Zucker – Na und?!
Video abspielen

Sein Debüt-Album, welches auch den Namen „Na und?!“ trägt, folgte am 23. Juni 2017 und stieg auf Platz 32 der Deutschen Albumcharts ein. Mehrere Monate arbeitete Ben Zucker zusammen mit Thorsten Brötzmann und Philipp Klemz an seinem Debütwerk, das viele verschiedene Facetten des Sängers präsentiert. Die Texte sind mitreißend, berührend und mitten aus dem Leben. Up-Tempo-Songs und Balladen, die Ben – trotz seiner rauchig-kratzigen Stimme – mit sehr viel Gefühl singt, vereinen sich zu einer gelungenen Mischung “Rock-Pop-Schlager”.

Am 20. Oktober 2017 wurde die zweite Single „Was für eine geile Zeit“ veröffentlicht.

Ben Zucker überzeugt mit seinen Texten, seiner außergewöhnlichen Stimme und seiner sympathischen Ausstrahlung. Zurecht wurde er am 13. Januar 2018 in der TV-Sendung „Schlagerchampions“ mir der „Eins der Besten“ als Newcomer des Jahres ausgezeichnet.

Große Tournee von Ben Zucker in 2018

So war seine erste Solo-Tour mit Live-Band Anfang des Jahres 2018 fast komplett ausverkauft. Neben weiteren TV-Auftritten, wird Ben im April/Mai mit Florian Silbereisen, Klubbb3, Jürgen Drews, Ross Antony und den Tänzern der DDC auf „Das große Schlagerfest“-Tour gehen. Auch auf vielen weiteren Schlager-Events, wie „Die Schlagernacht des Jahres“, wird Ben Zucker live auf der Bühne stehen.

Schlager.de verriet der Vollblutmusiker, dass er parallel auch schon am zweiten Album arbeitet.

Diskografie

Alben von Ben Zucker:

2017 - "Na Und?!" (veröffentlicht am 23. Juli 2017)

Singles von Ben Zucker:

2017 - Na und?!

2017 - Was für eine geile Zeit

Ben Zucker Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Ben Zucker
c/o Airforce1 Records
Alte Schönhauser Str. 44
10119 Berlin