Maite Kelly: „Der liebe Gott hilft mir immer aus der Klemme!“

Gastartikel
Maite Kelly: „Der liebe Gott hilft mir immer aus der Klemme!“ © TVNOW / Stefan Gregorowius
Meine Melodie
16.04.2021

Der Glaube gibt Maite Kelly in schweren Stunden Halt und Kraft.

Hinter Maite Kelly (41) liegen harte Zeiten! Sie saß in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ – und musste für ihre Performance heftige Kritik einstecken. Außerdem scheint sie immer noch unter der Trennung von Ex-Mann Florent Raimond (42) zu leiden, der schwelgt gerade mit Freundin Kaone Mabina im Baby-Glück … Kraft und Halt findet die Sängerin im Glauben – denn Gott hilft ihr immer aus der Klemme!

"Er hat mich in schweren Zeiten schon oft getragen", erklärte sie. Bereits in ihrer Kindheit wurde sie von Vater Daniel Kelly († 71) streng gläubig erzogen. "Ich wollte selber Nonne werden", bekannte sie mal. In enger Zusammenarbeit mit dem Benediktinerpater Anselm Grün (76) veröffentlichte sie sogar ein Buch. Sie wollte ihre positiven Erfahrungen auch an andere Gläubige weitergeben! Denn ihr Wort fand an Karfreitag am 2. April ein besonderes Gehör: Sie hielt eine Dialogpredigt im Paderborner Dom. Halleluja!

Mehr zu Maite Kelly:

Maite Kelly: „Ich wollte aufgeben“

Maite Kelly: „Ich hatte ganz, ganz viele gute Männer in meinem Leben“

Maite Kelly: Der Streit eskaliert!

Maite Kelly: Es geht um Untreue, Geld und die Kinder

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group
Meine Melodie16.04.2021Meine Melodie

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan