Maite Kelly: Mein lustiger Körper und ich

Gastartikel
Maite Kelly: Mein lustiger Körper und ich © Christine Kröning / Schlager.de
NEUE POST
29.07.2021

Früher war er ihr Feind, heute ist er ihr Freund. Sie kann nicht ohne ihn und er nicht ohne sie. Ja, zu ihrem Körper hat Maite Kelly (41) eine besondere Beziehung. Würde sie ein Lied darüber schreiben, würde es wohl heißen: „Mein lustiger Körper und ich“. Denn: „funny Body“ – so nennt sie ihren lieb gewonnenen Kumpel inzwischen! Bis dahin war es ein steiniger Weg.

„Ich war nie das Mädchen, das aufgewacht ist und gesagt hat: ‚Mich braucht die Welt, ich sehe aus wie Heidi Klum.‘ Im Gegenteil, ich bin in einer Generation aufgewachsen, da gab es noch keine Körperliebe“, verrät sie jetzt in einem TV-Interview.

Oben ohne: Diese Stars zeigten sich ohne Schminke

 

Zum Glück hatte die Sängerin ihren Vater Dan († 71). „Er hat immer zu mir gesagt: ‚Maite, du musst dein eigener bester Freund sein'“, erinnert sie sich an dessen Worte, die ihr auch dann in den Sinn kamen, wenn sie als „die kleine Dicke von den Kellys“ bezeichnet wurde. Früher traf sie das. Heute kann sie darüber lachen. Auf ihre Figur angesprochen, erzählt sie gerne von ihren „Wellen und Dellen“ und witzelt, dass sie keine „Disco-Queen“, sondern eher eine „Disco-Kugel“ sei.

Als sie vor der Entscheidung stand: „Entweder hasse ich meinen Körper oder ich fange an, ihn zu lieben“, lautete ihre Antwort eindeutig: „Ich will so bleiben, wie ich bin!“ Ihr lustiger Körper und sie – ein unschlagbares Team.

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST29.07.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan