Prinz Harry & Herzogin Meghan: Hausverbot im Buckingham Palast

Gastartikel
Prinz Harry & Herzogin Meghan: Hausverbot im Buckingham Palast © Dutch Press Photo/Cover Images
WOCHE HEUTE
22.10.2021

Jetzt bekommen sie die Quittung: Meghan und Harry dürfen nicht mehr nach England zurückkehren!

Entweder ist man drin – oder man ist draußen! Für letzteres haben sich die Sussexes entschieden. Nach all den Querelen und Streitigkeiten, die sie nach ihrem Umzug in die USA lostraten, ließ Die Queen (95) nun wissen: „Vom Königshaus sind sie ausgeschlossen.“ Die Konsequenzen, nicht mehr offiziell zur Firma zu gehören, wollen Meghan (40) und Prinz Harry (37) aber nicht tragen. Sie meinen, immer noch mitmischen zu können. Nicht mit der Queen!

Sie schiebt ihnen jetzt endgültig den Riegel vor: Das Krawall-Paar ist im Buckingham-Palast unerwünscht. Die Familie verstößt sie für immer. Deshalb wird die Taufe ihrer Tochter Lili (drei Monate) nicht wie von Meghan gewünscht in der Schlosskapelle von Windsor stattfinden. Harrys Bruder William (39) sprach sich höchstpersönlich dagegen aus.

Prompt zog Harry seine Zusage zurück, einer Gedenkveranstaltung zu Ehren seiner Mutter Diana (†37) am letzten Dienstag in London beizuwohnen. Aber es kommt noch dicker für ihn und Meghan. Jetzt soll die Queen verfügt haben, dass beide im nächsten Sommer zu ihrem 70-jährigen Thronjubiläum nicht dabei sein dürfen. Sie will das Fest einfach ohne Quälgeist Harry genießen.

Prinz Harry: Sein brisantes Enthüllungsbuch

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

WOCHE HEUTE22.10.2021WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan