Radio starten Schlager.de Radio

Beatrice Egli: Die Zeit ist reif für Sünden

Beatrice Egli: Die Zeit ist reif für Sünden © MG RTL D

Stets lieb und brav, niemals leichtsinnig oder übermütig – so stellte sich Beatrice Egli (31) bislang in der Öffentlichkeit dar. Fehltritte? Gab es nicht. Die vermied sie, wo sie nur konnte. Doch nun ist für sie offenbar die Zeit reif, dem braven Lebensstil den Rücken zu kehren. Die Sängerin glaubt: “Ich muss noch viel mehr Sünden ausprobieren.”

Was meint sie denn damit? Die Antwort gibt Beatrice selber: Vor allem in der Liebe will sie neue Wege gehen. Statt weiterhin nach dem richtigen Einen zu suchen, will die Sängerin ab jetzt den Moment leben und ausleben. Der eine oder andere Flirt soll ihr dabei herzlich willkommen sein. Beatrice: "Ich bin Single. Also von daher, was soll ich über Monogamie sprechen?" Sich mit mehreren Männern zu verabreden, findet sie dabei in Ordnung. Eine offene Beziehung jedoch, in der es beiden Partnern erlaubt ist, sich nebenher auch noch mit anderen Personen für gemeinsame Stunden zu treffen, wäre für sie wohl dann doch zu viel der Sünde: "Ich glaube, jeder muss für sich selbst wissen, was passt. Aber ich weiß nicht so recht, ob das funktioniert." Beas größter Wunsch in Sachen Liebe ist dann eigentlich auch wieder recht normal: "Ich wünsche mir ein Zuhause, möchte mir mein Leben teilen mit einem Partner und einer eigenen Familie."

Schlagerstars und ihre Filmrollen

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
Laura Busch | NEUE POST31.03.2020Laura Busch | NEUE POST
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan