Andreas Gabalier: Bittere Vorwürfe vom eigenen Bruder

Gastartikel
Andreas Gabalier: Bittere Vorwürfe vom eigenen Bruder © Christine Kröning / Schlager.de
WOCHE HEUTE
10.10.2021

Eigentlich sah es immer so aus, als verstehe sich der Schlagerstar blendend mit seinem älteren Bruder Willi (40). Doch der scheint bis heute darunter zu leiden, ewig nur im Schatten von Andreas (36) zu stehen. „Ich wollte nie für die Leistungen meines Bruders bewertet werden“, so Willi. Aber genau das passiert immer wieder.

Der studierte Kunsthistoriker, der wie Andreas als Sänger erfolgreich sein wollte und als Tänzer das Rampenlicht im TV suchte, konnte nie an die Erfolge seines Bruders anknüpfen. Die Schuld dafür sucht er jedoch nicht bei sich selbst, sondern bei seinem Nachnamen Gabalier. "Ich habe es bedauert, dass ich beim Heiraten nicht den Namen meiner Frau angenommen habe", meint er verbittert.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Jetzt, mit 40 Jahren scheint Willi endlich angekommen zu sein, als Moderator bei "Bares für Rares Österreich" blüht er auf. Hier kann ihn niemand mit seinem Bruder vergleichen: "Ich glaube, dass ich nun das Richtige für mich gefunden habe."

Andreas Gabalier: Suizid-Drama

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

WOCHE HEUTE10.10.2021WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan