Mann der MusikHeino: Kochen, putzen, bügeln – nichts für mich!

Gastartikel
Heino: Kochen, putzen, bügeln – nichts für mich! © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Meine Melodie

Was für ein Glück, dass Heino (83) seine Hannelore (80) hat – und eine weitere Frau, die ihm das Leben so angenehm wie möglich gestaltet, ihn umsorgt und ihm jede Menge Arbeit abnimmt. „Wir haben eine Haushälterin, ich brauche zu Hause deshalb nichts zu machen“, so der Volksmusik-Star zufrieden. „Ich habe den Himmel auf Erden, und das gefällt mir sehr gut.“

Er selbst sei im Haushalt auch wirklich eine totale Niete, könne nicht einmal backen. Dabei wollte er als junger Mann eigentlich genau das zu seinem Beruf machen! „Ich habe zwar Bäcker und Konditor gelernt, aber selbst eine Torte backen kann ich nicht. Ich glaube, ich bin einer der schlechtesten Konditoren oder Bäcker, die es je gegeben hat. Und deshalb habe ich mich früh davon distanziert“, so Heino.

Eine zukunftsträchtige Entscheidung, wie sich später herausstellte. Denn mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern ist der gebürtige Düsseldorfer einer der erfolgreichsten deutschen Sänger aller Zeiten. Und kann sich seine Frühstücksbrötchen – und Hilfe im Haushalt – einfach kaufen.

Lesen Sie auch:

Im wahrsten Sinne des Wortes COOL!

Heino & Hannelore: Darum machen sie Werbung für dieses medizinisches Gerät

Die echten Namen der Schlagerstars

Schlager

Lesen Sie auch:

Rücktritt aus Liebe

Heino: Für Hannelore will er alles aufgeben

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News