Stefan Mross: Worauf ich stolz bin

Stefan Mross: Worauf ich stolz bin © SWR/Wolfgang Breiteneicher
NEUE POST
03.10.2018

Er ist das Gesicht der Volksmusik: Stefan Mross. Für uns schrieb er exklusiv, was ihn bewegt…

 

Jede Woche bin ich jetzt wieder mit „Immer wieder sonntags“ auf Sendung, und das macht mir richtig Spaß – den Zuschauern offenbar auch. Aber was mich beinahe noch mehr freut: dass die neue CD „Liebe passiert“ von meiner Liebsten Anna-Carina Woitschack so eingeschlagen hat! Ihr Erfolg macht mich stolzer als mein eigener. Zumal ich auch einen gewissen Anteil daran habe.

Wieso? Ich habe meine jahrelange Erfahrung einbringen können. Zum Beispiel, wie sie ihr Netzwerk aufbauen soll, welche Strategien zu beachten sind, bis hin zu Verträgen. Da konnte ich ihr vieles beibringen. Denn das habe ich bei mir selbst geübt: Ich manage mich seit 15 Jahren selber und jetzt auch meinen Schatz. Ob ich auch andere Künstler unter meine Fittiche nehmen werde und nicht nur Anna-Carina (25)? Nein! Dafür fehlt mir die Zeit.

Ein Manager ist dein bester Freund, dein engster Vertrauter, ist 24 Stunden für dich da, und das will ich nur für meine Anna sein. Da würde jeder andere zu kurz kommen!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST03.10.2018NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan