Howard Carpendale: Sein ungewöhnliches Familienleben mit zwei Frauen

Gastartikel
Howard Carpendale: Sein ungewöhnliches Familienleben mit zwei Frauen © Frank Weichert / Schlager.de
DAS NEUE BLATT
25.01.2021

Es ist nicht unüblich, dass getrennte Paare, die gemeinsame Kinder haben, weiterhin Zeit miteinander verbringen und einen freundlichen Kontakt pflegen. Doch die innige Verbindung des „Hello Again“-Sängers zu seiner Ex-Frau Claudia (72), von der er seit gut 40 Jahren getrennt ist, geht weit darüber hinaus.

Ob bei Familienfeiern, Ausflügen oder einfach an seiner Seite, Claudia ist ein fester Bestandteil des Carpendale-Clans. Auf seine erste Frau kann Howard, der gerade erst seinen 75. feierte, einfach nicht verzichten. "Sie braucht mich, und ich brauche sie", sagt er deutlich in "Bunte". "Wir haben größten Respekt füreinander. Wir haben natürlich unsere Crashs durchlebt und auch heute harte Diskussionen, wo man mal ein paar Tage nicht so gern redet. Sie ist mit mir gewachsen, hat meine ganze musikalische Entwicklung mit durchgemacht."

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Auch in seiner größten Krise, als die Depressionen ihn fast in den Selbstmord trieben, suchte der zweifache Vater den Beistand von seiner Ex-Ehefrau: "Einmal schrieb ich ihr einen Brief, in dem stand: Die Stille in mir ist viel zu laut. An Donnice konnte ich mich damals nicht wenden." Denn sie hatte zu dieser Zeit aufgrund ihrer Alkoholsucht einen eigenen Kampf zu führen.

Mehr zu Howard Carpendale

Howard Carpendale: Ein Klassiker zwischen seinen Klassikern

Howard Carpendale: Mit dieser Überraschung hat er nicht gerechnet!

Howard Carpendale: Sex mit einem Fan?

Howard & Donnice Carpendale: „Heute kann uns nichts mehr trennen“

Eine tiefe Zuneigung, die Claudia noch heute von dem Schlagerstar empfängt. Nicht jede neue Partnerin würde damit zurechtkommen, dass die Ex noch eine so große Rolle spielt! Doch Donnice (64) scheint nicht eifersüchtig zu sein. Im Gegenteil: Howards Herzensdamen zeigen sich gerne in trauter Einigkeit – ganz zu seiner Freude. "Donnice hat mir vertraut, dass Claudia eine wichtige Beziehung bleiben wird, die aber unsere Liebe nicht beeinträchtigt. Ich rechne ihr das hoch an." Immerhin ist seine Liebste die Person, bei der "ich sein kann, wie ich wirklich bin" und der er mehrmals am Tag "ich liebe dich" sagt. Und so läuft das gemeinsame Leben mit zwei Frauen ja auch viel leichter. Da kann sich der Sänger freuen, zwei Seelenverwandte gleichzeitig gefunden zu haben.

Howard Carpendale: Drogenbeichte!

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group
DAS NEUE BLATT25.01.2021DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan